Jakob GmbH - Friedrichstrasse 65 - D-73760 OstfildernT +49 711 45 99 98 60
DE EN

Fassadenbegrünungen

Mit der vehementen Forderung nach einer ökologischen und nachhaltigen Bauweise hat in den letzten Jahren ein längst bekanntes architektonisches Thema an neuer Aktualität und Bedeutung gewonnen: die Begrünung von Gebäudefassaden. Die Pflanzen absorbieren CO2, sie filtern (Fein-)Staub und Schmutz, mildern Schallbelastungen und sorgen im Sommer durch Schattenwurf und Wasserverdunstung für eine natürliche Gebäudekühlung. So verringern sich die Kosten für die Gebäudeklimatisierung. Zusätzlich schützt die Begrünung die Fassade vor UV-Strahlen, Hagel, Schlagregen und Wind. Dadurch verlängert sich ganz nebenbei die Lebensdauer der Gebäudehülle.

Die bodengebundene Fassadenbegrünung

Gerade die bodengebundene Fassadenbegrünung ist kostengünstig in der Anschaffung und Pflege und erfordert keine aufwändige Wasser- und Nährstoffversorgung. Ein minimaler Materialeinsatz liefert hohen energetischen Nutzen bei gleichzeitig hoher Lebensdauer und wenig Unterhalt. Die variable, semitransparente Bedeckung der Fassade eröffnet z. B. bei Glassfassaden einen grossen funktionellen und ästhetischen Spielraum.

Sowohl Jakob Drahtseile und Endverbindungen, wie auch das Drahtseilnetz Webnet eignen sich bestens als Kletterhilfen für Fassadenbegrünungen. Jakob besitzt eine breite Erfahrung in der Planung und Ausführung kleiner und grosser Kletterhilfen. Die grosse Auswahl an Standardartikeln und die endlosen Möglichkeiten mit kundenspezifischen Lösungen machen Jakob zu ihrem idealen Partner.

Die guten Gründe

Kostenvorteil
Kosteneinsparungen durch Fassadenbegrünungen ergeben sich vor allem aus der gesteigerten Energieeffizienz des Gebäudes und der höheren Lebensdauer der Fassadenbauteile.

Aufenthaltsqualität
Grünflächen bringen die Natur zurück in die Stadt und machen den urbanen Raum lebenswerter. Angenehmeres Klima, weniger Lärm und bessere Luftqualität haben spürbare Effekte auf unser Wohlbefinden.

Ökologie
Begrünungen halten das Ökosystem der Stadt in Balance. Die eingesparte Energie schont unsere natürlichen Ressourcen.

Wirkung auf das Gebäude


Gebäudeinnentemperatur
Bis zu 30% gesparte Energie durch Verdunstungskälte und Verschattung.


Sonnenschutz
Der Verschattungsgrad ist variabel und dem von technischen Verschattungssystemen ebenbürtig.


Lärmreduktion im Innenraum
Verminderung der Lärmbelastung durch Schallreflektion und -absorption.


Lüftung
Vorkonditionierung der Luft und Verbesserung der Luftqualität.


Ökobilanz
Verbesserung der CO2-Bilanz und bis zu doppelte Lebensdauer der Fassadenbauteile.


Akzeptanz
Aufwertung unschöner Gebäudeteile und Mittel zur Gestaltung von Freiräumen.

Wirkung auf den Stadtraum

Artenvielfalt
Förderung der Biodiversität hält die Artenvielfalt in Balance – Schädlinge und vor allem deren natürliche Feinde.

Lärm
Bis zu 5 dB verminderte Lärmbelastung im Stadtraum durch Schallabsorption an Grünflächen.

Temperatur
Die Entstehung von Wärmeinseln wird durch die Verschattung und Kühlleistung der Pflanzen verhindert.

Luftqualität
Die zusätzlichen Grünflächen unterstützen die Sauerstoff-Produktion und binden Staub und Luftschadstoffe.

Gestaltung
Die Begrünung als vielfältiges, architektonisches Gestaltungselement an Fassaden und freistehenden Elementen.

Akzeptanz
Fassadenbegrünungen sind effektive und kostengünstige Massnahmen zur Aufwertung des Stadtraums.

Unsere Leistungen

Eine fach- und sachgerechte Fassadenbegrünung, die funktional und ästhetisch überzeugt, verlangt nach einer sorgfältigen Planung. Immerhin benötigen Kletterpflanzen in der Regel Hilfestellungen und Wegleiter, etwa in Form von Seilsystemen oder Netzen. Auf diesem Gebiet hat Jakob internationalen Ruf erlangt.

Das Portfolio umfasst standardisierte Rank- und Kletterstrukturen für die Fassadenbegrünung. Darüber hinaus betreut Jakob anspruchsvolle, umfangreiche Projekte, um in Zusammenarbeit mit Fachplanern die jeweiligen perfekten technischen und gestalterischer Lösungen zu entwickeln. Schließlich sind begrünte Fassaden, die Ökologie und Ästhetik in idealer Weise miteinander verbinden, ausgesprochene Sympathieträger, die den Wert einer Immobilie steigern können. Zwei besonders attraktive Objekte hat Jakob im süddeutschen Freiburg im Breisgau realisiert. Sie verdeutlichen beispielhaft die weit gespannten ästhetischen, funktionalen und technischen Möglichkeiten der Fassadenbegrünung. 

Haben Sie Fragen zu unseren Produkten? Oder haben Sie ein konkretes Projekt? Wir helfen gern!